Unsere Referenzen

Wunschpunsch

Morgen Sonntag, 03.02.19 feiert das Familienstück "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende die Dernière. Die erneute Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus Zürich ist eine grosse Freude. Neun Kinder durften während den letzten drei Monaten auf der Bühne stehen und die Rückmeldungen der Mamas zeigen, dass es alle sehr genossen haben (s. unten).

 

» weiter

Nora stand 2015 im Theater 11 in Zürich als kleine Fiona auf der Bühne. SHREK - Das Musical der Mehr! Entertainment GmbH, Düsseldorf war ein grosser Erfolg. Die Professionalität, Kulisse und die grossartigen Darsteller haben das Publikum verzaubert.

 

» weiter

Marc spielte den Florian im Udo Jürgens - Musical "Ich war noch niemals in New York" und stand monatelang im Theater 11 auf der Bühne. Dann kamen "Die Physiker", die Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt. In der Satire "Schweizer Schönheit" vom Schweizer Filmregisseur Dani Levy, spielte er 2015 den Sohn Fredi.

Ein talentierter, junger Mann, der die Schauspielerei zum Beruf machen möchte. Wir können gespannt sein auf Marc und wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft.

 

» weiter

Für die Tragikomödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt, standen Marc & Léo im Schauspielhaus Zürich auf der Bühne. Diese Referenz ist zwar von 2014 / 15, aber muss einfach auch auf der neuen Webseite gezeigt werden.

» weiter

Unter der Regie von Stefan Pucher, wurden Chiara & Jasleen, nach dem Auftritt bei der "Katze", auch für das Drama "Woyzeck" von Georg Büchner gebucht.

» weiter

Der Regisseur Stefan Pucher hat 2013 das Drama "Die Katze auf dem heissen Blechdach" von Tennessee Williams am Schauspielhaus Zürich inszeniert. Unsere Mädchen Ella, Chiara & Jasleen haben im Chor mitgesungen und mit ihren Stimmen sehr berührt.

» weiter