Unsere Referenzen

Maurice spielt die Hauptrolle in den Clips "Intro" und "Gravedigger's Chant" von Zeal & Ardor. Der Basler Manuel Gagneux startet mit seiner Band in den USA durch und die Veranstalter der grössten Festivals weltweit reissen sich um den Musiker.

» weiter

Jorina spielt im Musikvideo der Schweizer Band Silver Firs mit. Der Song ist auf dem Album "EP 1-3" erschienen.

Zahlreiche amerikanische Meinungsmacher-Blogs überhäuften die Bern-Luzern Formation mit viel Lob. So erreichte ihr Song „Motherland“ Platz 1 der „Most Popular Tracks on Blogs Now“ auf dem Metablog Hype Machine. Weit über 120’000 Plays zeugen von diesem Internet-Hype und hatten regelmässige Airplays auf über 70 Radiostation in den USA und Kanada zur Folge.

» weiter

Im Videoclip sind unsere Kinder in allen Alterskategorien vertreten. Mit dem Song «Hello Tomorrow» zelebriert die Swiss Life-Mitarbeiterband «Cavern Street» das «längere, selbstbestimmte Leben», für das Swiss Life einsteht. Die Bandmitglieder mussten sich 2013 in einem internen Casting beweisen und feierten im Januar 2014 ihren ersten grossen Auftritt an einem Mitarbeiteranlass von Swiss Life Schweiz.

» weiter

Aurora & Giosua sind erst 10 Jahre alt, aber spielen ein absolut authentisches Liebespaar im Videoclip "Oh wie schad". Man kann nicht genug kriegen von Baschi's Ohrwurm und den beiden Darstellern, einfach wunderschön.

» weiter