Porcelain Stare - Kurzfilm

Die zierliche Mia ist eine talentierte Schauspielerin und hat schon bei vielen Projekten mitgewirkt. In "Porcelain Stare" spielt sie die Hauptrolle.

Der Film feierte im März 2018 Weltpremiere am Beeston Festival in England.

Am 06.04.18 wird er an den Jugendfilmtagen in Zürich gezeigt und am 07.04.18 in der Kurzfilmnacht in Schaffhausen.

Es folgen das Milwaukee Twisted Dreams Film Festival und weitere Veranstaltungen in den USA.

 

Synopsis:
Ein junges Mädchen wird von einer alten Dame zum Tee eingeladen. Was unschuldig beginnt nimmt schnell eine finstere Wendung als die Dame plötzlich verschwindet und das Mädchen alleine ihren Weg durch das Haus finden muss. Sie ahnt jedoch nicht, dass die Dame sie genau dort hat wo sie will und es wird klar, dass die Puppensammlung nicht das Unheimlichste ist in dem Haus.

Erfahrungsbericht von Papa Mario nach den Jugendfilmtagen

Guten Morgen liebe Sandra

Der Film ist super gewesen, hat sogar den Publikumspreis gewonnen ;-)

Wir sind sehr stolz! Mia hat Riesenfreude gehabt.

Vielen Dank, ohne Dich wäre das nicht möglich.

Liebe Grüsse

Mario