Helsana "Rakete"

Eine Geschichte über Freundschaft und Engagement mit Cheyenne. Durch die Unterstützung von Avatar leistet Helsana einen Beitrag zur sozialen Integration von kranken Kindern. Der Avatar-Roboter Nao erlaubt es Kindern und Jugendlichen, während eines langen Spitalaufenthalts mit der Schule und ihrem Zuhause verbunden zu bleiben. Nao vertritt das Kind vor Ort und ermöglicht ihm dadurch, in Echtzeit «anwesend» zu sein und «live» am Schulunterricht teilzunehmen. Wie sich das anfühlt, zeigt der Film «Rakete».

Es ist die Geschichte eines kleinen Jungen, der seine Freunde und seine Schule für eine Krebsbehandlung hinter sich lassen muss. Dank Avatar von Helsana kann er trotzdem «live» den grossen Moment miterleben: die Enthüllung seiner Rakete vor der ganzen Klasse. Schauen Sie den Film an und fiebern Sie mit.